29. Januar 2019

Detailliertes Protokoll für das Personal-Portal

Bereits rund 100.000 Mitarbeiter erhalten monatlich ihre Lohn- und Gehaltsdokumente nicht mehr auf Papier, sondern elektronisch im Agenda Personal-Portal. Insbesondere in der Umstellungsphase von Papier auf Digital kommt es dabei gehäuft zu Rückfragen der Mitarbeiter aufgrund fehlender Abrechnungen.

Dokumentenübersicht bequem im Blick

Damit Sie in Zukunft schnell und fundiert Auskunft geben können, steht Ihnen nun eine komfortable Übersicht über die im Personal-Portal bereitgestellten Dokumente zur Verfügung.

Mit dem neuen Protokoll erkennen Sie auf einen Blick:

  • Für welche Mitarbeiter wurde Lohn- und Gehaltsdokumente Online aktiviert?
  • Welche Mitarbeiter haben ihren Zugang bereits freigeschaltet?
  • Welche Dokumente wurden bisher bereitgestellt?
  • Welche Dokumente hat der Mitarbeiter bereits geöffnet?
  • Welche Dokumente hat der Mitarbeiter bereits gelöscht?

Bevor Sie gehen:
Wir haben da einen Tipp!

Wie Sie 2 Monate Arbeitszeit in der Personalarbeit pro Jahr sparen: