09. Juli 2019

_Personal digital 2019: So war die HR-Roadshow

Von der Nordsee bis ins Alpenvorland, vom Rhein bis an die Spree: Wir besuchten deutschlandweit acht Städte, um mit Ihnen über die digitale Transformation der Personalarbeit zu sprechen.

Erfolgsfaktor digitale HR

Qualifizierte Mitarbeiter finden, motivieren und für die digitale Zukunft begeistern ist das A und O für nachhaltigen Geschäftserfolg. Das ist oft leichter gesagt als getan. Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind auf der Suche nach passenden Lösungen für diese Mammutaufgabe.
Für ein professionelles Personalwesen sind IT, Software und Cloud unverzichtbare Helfer. Als Hersteller von Software für die Personalarbeit in KMU konnten wir dazu viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Um diese persönlich mit Ihnen zu teilen, sind wir ein halbes Jahr lang durch Deutschland getourt. Dafür haben wir uns zwei starke Partner mit an Bord geholt: den Bundesverband mittelständische Wirtschaft e. V. (BVMW) und das Kompetenzzentrum_Gemeinsam digital.

Vor Ort zeigte Software-Experte Christoph Buluschek, wie digitale Personalarbeit in KMU aussehen kann. Zum Beispiel, wenn Sie die Krankmeldung künftig per App erledigen oder den Urlaubsantrag in die Cloud verlagern.

Top-Themen: Recruiting, agiles Arbeiten und Employer Branding

Mit im Boot: Profis aus der Branche, die ihr Know-how zu brandaktuellen HR-Fragen teilten. Was KMU tun können, um Fachkräfte zu finden und Mitarbeiter zu motivieren, erzählen sie Ihnen am besten in ihren eigenen Worten:

„Agile, New Work, Design Thinking und Co. fliegen mittlerweile durch jedes Meeting, wie die Kamelle beim Kölner Karneval. Richtig verstanden und umgesetzt, sind sie jedoch vor allem eines: Der Schlüssel zu intrinsisch motivierten Mitarbeitern und wirklich nutzenstiftender Arbeit!“

Matthias Bock-Greiss
Matthias Bock-Greiss

Matthias Bock-Greiss Experte für agiles Projekt- und Innovationsmanagement bei enagile . Agile Innovation, Boppard bei Koblenz

„HR ist gerade dabei, sich und seinen Beitrag zur Wertschöpfungskette neu zu definieren. Was jetzt zählt: Intelligent digitalisieren, Freiräume schaffen und die neue Arbeitswelt nachhaltig gestalten.“


Roland Knorr
Roland Knorr

Roland Knorr Geschäftsführender Gesellschafter der QRC Group Personalberatung GmbH, Nürnberg

„Ein cooles und sinnvolles Arbeitsumfeld braucht keine Kickertische, Rutschen und Bällebäder. Viel wichtiger: Kollaboration leben und Entscheidungen dort treffen lassen, wo das beste Wissen steckt.“

Joachim Mannherz
Joachim Mannherz

Joachim Mannherz Mitglied der Geschäftsleitung bei abat AG, Bremen

„Befragen Sie Ihre Mitarbeiter, um herauszufinden, was den Kern Ihres Betriebs ausmacht. Zufriedene Angestellte sind Ihr bestes Aushängeschild.“

Christian Scholze
Christian Scholze

Christian Scholze Mitglied der Geschäftsleitung bei blösch.partner GmbH, München

Netzwerken für Unternehmer und HR-Profis

Eins sollte bei der Roadshow _Personal digital auf keinen Fall zu kurz kommen: die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Unsere Teilnehmer nutzten die Gelegenheit zum Networking ausgiebig und es gab viele interessante Gespräche rund um die Digitalisierung von HR.

Dass unsere Teilnehmer bei _Personal digital 2019 wertvolle Impulse für ihre Personalarbeit mitnahmen, zeigten die vielen positiven Kommentare, die uns nach den Veranstaltungen erreichten. Hier ein kleiner Auszug:

„Sehr praxisnahe und erfrischende Veranstaltung, lebendige Vorträge!“

„Kurzweilig und praxisnah.“

„Immer wieder! Danke für den informativen Abend.“

„Sehr gute Impulse.“

„Interessante Vorträge und gute Möglichkeit zum Networken.“

.