18. November 2015

Agenda ASP: Zugriff über das Tablet

Egal ob vom Büro aus, von zuhause oder von unterwegs – mit Agenda ASP greifen Sie einfach und bequem auf Ihr Agenda-System zu. Das funktioniert über einen PC genauso wie über ein iPad oder ein Tablet mit Android-Betriebssystem.

ASP auf dem Tablet – so funktioniert‘s

Notwendige Apps

Suchen Sie im App Store nach den kostenlosen Anwendungen „Junos Pulse“ und „Microsoft Remotedesktop“. Laden Sie die Apps herunter.

Einrichten der VPN-Verbindung

Öffnen Sie „Junos Pulse“ auf dem Tablet. Tippen Sie auf den Pfeil bei VPN und wählen Sie „Neue Konfiguration hinzufügen“. Geben Sie als Name „Agenda ASP“ ein, als URL „login.agenda-asp.de“ und Ihren Benutzernamen (kmustermann@k12345.agenda-asp.de). Sichern Sie die Einstellungen und starten Sie die VPN-Verbindung mit „Verbinden“. Im nächsten Schritt geben Sie Ihr ASP-Kennwort ein. Anschließend wird die VPN-Verbindung hergestellt. Am Symbol „VPN“ erkennen Sie, dass die Verbindung besteht.

Einrichten der Remote-Verbindung

Öffnen Sie die App „Microsoft Remotedesktop“ (RD Client) und tippen Sie auf das +-Symbol in der rechten oberen Ecke. Wählen Sie „PC oder Server hinzufügen“. Bei PC-Name geben Sie die IP-Adresse Ihres ASP-Servers (10.xxx.xxx.xxx) ein. Diese haben Sie mit den Dokumenten zur Auslieferung von Agenda ASP erhalten. Aktivieren Sie die Option „Nach Benutzernamen/Kennwort fragen“ und hinterlegen Sie Ihren Benutzernamen. Tippen Sie auf „Verbindung erstellen“. Auf Wunsch speichern Sie diese Einstellungen, so dass beim nächsten Login nur noch das Passwort eingegeben werden muss.

Ab sofort können Sie wie gewohnt in Ihrer ASP Umgebung arbeiten. Dazu stellen Sie über „Junos Pulse“ einfach die gespeicherte VPN-Verbindung her und greifen über „RD Client“ auf Ihren gewohnten Desktop zu. Schon befinden Sie sich auf Ihrem Windows-Desktop und können von hier aus sämtliche Auswertungen aufrufen – und das immer tagesaktuell.

ASP – ein Server im Agenda-Rechenzentrum

Mit Agenda ASP stellen wir Ihnen einen leistungsfähigen Server in unserem deutschen Agenda-Rechenzentrum bereit. Wir übernehmen Wartung, Support, Updates und kümmern uns um Sicherheit und Datenschutz. Die Agenda-Software, das Betriebssystem und Microsoft Office sind bereits installiert. Sie müssen keine teure Server-Hardware beschaffen – und sparen damit dauerhaft bares Geld. Vom Büro aus arbeiten Sie wie gewohnt am PC mit Ihrer Agenda-Software und Microsoft Office. Darüber hinaus können Sie sich von jedem anderen PC und von mobilen Endgeräten aus einloggen und arbeiten.

> Mehr über Agenda ASP

.