16. Februar 2017

Tipp 63: Auswertungen individuell gestalten

Die Auswertungen der Agenda Finanzbuchführung lassen sich mit wenigen Klicks flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Legen Sie beispielsweise fest, ob eine Auswertung im Hoch- oder im Querformat gedruckt werden soll. Auch optische Veränderungen können Sie vornehmen, wie zum Beispiel das Einsetzen von Trennstrichen zwischen den einzelnen Spalten.

Beispiel:

Die BWA soll im Hochformat gedruckt werden.
Zwischen den einzelnen Spalten sollen Trennstriche gedruckt werden.
1. »Auswertungen | Betriebswirtschaftliche Planung & Controlling | BWA«
2. <Optionen> anklicken.

Optionen

3. <Druckoptionen> anklicken.

Druckoptionen

4. Register »Format« anklicken.
Option <Ausgabe im Hochformat> wählen.

Ausgabe im Hochformat

5. Register »Gestaltung1« anklicken.
Option <Trennstriche zwischen Spalten in Spaltenüberschrift> und <Trennstriche zwischen Spalten bei Listenzeilen> wählen.

Trennstriche Spaltenüberschrift

6. Druckoptionen speichern und schließen.

BWA

Die BWA wird jetzt im Hochformat und mit vertikalen Trennstrichen zwischen den einzelnen Spalten ausgegeben.

Weitere Informationen finden Sie im Info für Anwender Nr. 1145 »Kanzlei- und Druckoptionen«.

Hinweis:

Die Druckoptionen gelten immer nur für den aktuellen Benutzer und Mandanten. Im Register »Gestaltung 2« können Sie wählen, ob die Einstellungen für alle Mandanten und Benutzer übernommen werden sollen.

Einstellungen Gestaltung

.