26. Juni 2015

Tipp 50: Gesonderte Meldung bei Rentenantrag oder Versorgungsausgleich (Grund 57)

Um eine gesonderte Meldung mit Grund 57 zu erzeugen, tragen Sie im Kalender des Arbeitnehmers am letzten Tag des Monats, für den die Meldung angefordert wurde, den Kalenderschlüssel 050 für Rentenantrag oder 051 für Versorgungsausgleich ein.

»Stammdaten | Personaldaten | Register: Kalender«

Eintrag im Kalender, um die gesonderte Meldung mit Grund 57 zum 31.07.2015 zu erzeugen

Besonderheiten:

Entgeltmeldungen aufgrund anderer meldepflichtiger Tatbestände wie beispielsweise Abmeldungen, Krankenkassenwechsel oder Beitragsgruppenänderungen gehen einer gesonderten Meldung mit Grund 57 prinzipiell vor – außer Jahresmeldungen mit Grund 50.

.