Freigegebene und empfohlene Betriebssysteme und Office-Versionen

Aktuelle Information zu den Agenda-Anforderungen

Support-Ende Betriebssysteme:

Agenda unterstützt seit der Programmversion Januar 2020 folgende Betriebssysteme nicht mehr:

Client-Betriebssysteme:

  • Windows 7
  • Windows 8.1

Server-Betriebssysteme:

  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2011
  • Windows Server 2012

Von der Abkündigung sind jeweils alle Editionen betroffen (Essential, Standard, Small Business Server, etc.).  Eine Neu- oder Updateinstallation  von Agenda ist dann nicht mehr möglich.
Wechseln Sie rechtzeitig auf ein freigegebenes Betriebssystem. Informationen hierzu finden Sie im Info für Anwender 53014.

Sparen Sie sich einen eigenen Server

Mit Agenda ASP arbeiten Sie auf einem leistungsstarken Server im Agenda-Rechenzentrum, der rund um die Uhr von IT-Spezialisten betreut wird. Diese Lösung kostet Sie bei weitem weniger als ein Server in Ihrer Kanzlei – und Sie benötigen nur noch ein Endgerät mit Internetverbindung.

Weitere Informationen zu Agenda ASP