Lohn- und Gehaltsdokumente Online und Lohn-Druckservice

Lassen Sie doch mal andere Ihre Arbeit machen

Wenn die Lohn- und Gehaltsabrechnung abgeschlossen ist, haben Sie immer noch alle Hände voll zu tun. Schließlich müssen die Lohnabrechnungen bis Monatsende verschickt werden.

Lagern Sie den Prozess einfach aus. Mit Agenda holen sich die Mitarbeiter Ihrer Mandanten die Dokumente entweder selbst online ab oder die Deutsch Post AG übernimmt den Versand für Sie. So haben Sie am Monatsende die Hände frei fürs Wesentliche.

Lohn- und Gehaltsdokumente Online

In wenigen Schritten zum digitalen Gehaltszettel

Nach erledigter Abrechnung übermitteln Sie alle Dokumente direkt aus der Software heraus an die Mitarbeiter Ihrer Mandanten: Mit Agenda Lohn- und Gehaltsdokumente Online stellen Sie ihnen die Unterlagen digital zur Verfügung. Das passiert mit einem Klick und verursacht keine weiteren Kosten.

Über neue Abrechnungen benachrichtigen Sie die Mitarbeiter automatisch per E-Mail – inklusive Direktlink zu agenda-personal-portal.de. Mit ihrem persönlichen Login greifen sie jederzeit und mit jedem internetfähigen Gerät auf ihre Unterlagen zu. Diese sind drei Jahre lang verfügbar und stehen zum Drucken oder Abspeichern bereit – auch über das Arbeitsverhältnis hinaus. 

Alle Dokumente sind sicher und verschlüsselt im Agenda-Rechenzentrum gespeichert. Nachdem die Einwilligung und E-Mail-Adresse eines Mitarbeiters vorliegen, wird der Aktivierungscode persönlich ausgehändigt. So kann nur er auf die Dokumente zugreifen.

Schützen Sie personenbezogene Daten

Mit Agenda Lohn- und Gehaltsdokumente Online können Sie auf den unverschlüsselten Versand personenbezogener Daten per E-Mail verzichten. So erfüllen Sie die Anforderungen der DSGVO und des BDSG-neu, die seit Mai 2018 gelten.

Lohn-Druckservice

Gehaltsdokumente per Knopfdruck versenden

Mit dem Lohn-Druckservice von Agenda erhalten die Mitarbeiter Ihrer Mandanten Gehaltsdokumente wie gewohnt per Post. Allerdings haben Sie keinerlei Aufwand mehr damit. Sie drücken nur noch auf einen Knopf und lösen den Versand der Dokumente aus. Die Deutsche Post AG druckt, kuvertiert und verschickt die Gehaltsabrechnungen für Sie.

Die Datenübertragung läuft sicher über das Agenda-Rechenzentrum. Sie stoßen den Auftrag in der Lohn- und Gehaltsabrechnung an und übergeben ihn damit an die Deutsche Post AG. Die Dokumente werden verschlüsselt übertragen und können nicht von Unbefugten eingesehen werden. Anschließend werden sie maschinell kuvertiert, was Fehler bei der Zuordnung ausschließt.

Sie sparen bares Geld, denn der Service berechnet sich pro Briefsendung - egal wie viele Seiten bearbeitet und verschickt werden. So sparen Sie nicht nur Bearbeitungszeit ein, sondern minimieren auch die Kosten für den Versand. 

Sicher Auswertungen und Daten austauschen

Auch Auswertungen, etwa Beitragsnachweise oder Lohnjournale, stellen Sie Ihrem Mandanten schnell und sicher bereit. Die DSGVO-konforme Cloud-Lösung Auswertungen Online macht´s möglich. Umgekehrt übermittelt Ihr Klient Mitarbeiter-Daten über diese Plattform im Handumdrehen an Sie.

 

Entdecken Sie Agenda.

Im Katalog blättern, darüber sprechen oder sofort ausprobieren. Es gibt viele Wege, Agenda kennenzulernen. Welcher ist Ihrer?

Erfahren Sie mehr über Agenda.

Gratis-Infopaket anfordern

Erleben Sie unsere Software.

Jetzt kostenlos testen