Agenda Jahresabschluss für Steuerberater

  • Zahlreiche Tools und Assistenten erleichtern die Jahresabschlussarbeiten
  • Unzählige Möglichkeiten der Auswertung für alle Rechtsformen, für Handels- und Steuerbilanzen, auch in englischer Sprache
  • E-Bilanz: einfache Übermittlung dank Assistent – ohne zusätzliche Kosten
     

  • Offenlegungs-Assistent für die Veröffentlichung des Jahresabschlusses aus der Software

Praktische Tools und hilfreiche Assistenten

Ob Kapitalkontenverzinsung, die elektronische Übermittlung an das Finanzamt, die Veröffentlichung im elektronischen Bundesanzeiger oder die ansprechende Aufbereitung des Jahresabschlusses als ausführlichen Bilanzbericht – Agenda stellt Ihnen für jeden Arbeitsschritt clevere Tools und Assistenten zur Verfügung.

Mitlaufende Gewinndarstellung beim Buchen

Mitlaufende Gewinndarstellung beim Buchen

Mitlaufende Gewinndarstellung beim Buchen

Mit der Option "Mitlaufende Gewinndarstellung beim Buchen" sehen Sie sofort, wie sich eine Abschlussbuchung auf das Jahresergebnis auswirkt.

 

Wertekontrolle

Die Wertekontrolle ist ein wichtiges Werkzeug im Rahmen der Erstellung des Jahresabschlusses. Hier können Sie alle Zahlen des Jahresabschlusses bis zum Buchungssatz nachvollziehen, digitale Belege einsehen und die Anlagegüter auflisten lassen, die den Anlagekonten zugrunde liegen. Und das alles in einem einzigen Workflow.

Zusätzlich erfassen Sie hier Erläuterungstexte zu den einzelnen Jahresabschlusspositionen. Diese werden im Erläuterungsbericht gedruckt, der Ihnen dann sowohl für den Jahresabschluss als auch für den ausführlichen Bilanzbericht zur Verfügung steht.

E-Bilanz-Assistent

Das Finanzamt stellt hohe Anforderungen an die elektronische Bilanz. Der E-Bilanz-Assistent unterstützt Sie dabei, diesen gerecht zu werden. Schritt für Schritt meldet er Ihnen Positionen, die aufgelöst oder umgebucht werden müssen. Darüber hinaus gibt er Ihnen zahlreiche Hilfen an die Hand. 

 

Kapitalkontenverzinsung

Mit der Kapitalkontenverzinsung verzinsen Sie Kapitaleinlagen von Gesellschaftern direkt in der Anwendung. Sie wählen das Konto und legen die Höhe des Zinssatzes und das Zinsintervall fest. Letzteres können Sie monatlich, vierteljährlich oder jährlich wählen.

Durch die Verbindung zur Finanzbuchführung werden neue Buchungen auf dem Kapitalkonto sofort berücksichtigt und die Verzinsung neu berechnet.

Testen Sie die Agenda-Software ganz einfach online.

Es ist keine Installation nötig – Sie testen mit Musterdaten und erhalten so einen ersten Eindruck von Agenda.

Auswertungen für jeden Bedarf

Agenda bietet Jahresabschluss-Schemata für alle Rechtsformen und Größenklassen  – egal ob bilanzierendes Einzelunternehmen, mittelgroße GmbH oder vermögensverwaltende GmbH & Co KG.

Alle Schemata sind bereits angelegt und werden von Agenda gepflegt. Damit erstellen Sie problemlos alle steuer- und handelsrechtlichen Abschlüsse. Auch die für den Jahresabschluss relevanten Auswertungen aus der Anlagenbuchführung stehen Ihnen zur Verfügung. Alle Auswertungen können Sie auch in englischer Sprache ausgeben. 

Auswertungen Jahresabschluss Schemas

Von der klassischen Bilanz und GuV über die Hauptabschlussübersicht bis hin zu den Bilanzkennzahlen und zur Kapitalflussrechnung: Ihnen und Ihrem Mandanten stehen zahlreiche Auswertungen zur Verfügung – auch die für den Jahresabschluss relevanten Auswertungen aus der Anlagenbuchführung.

 

 

 

Ausführlicher Bilanzbericht

Die Ergebnisse des Jahresabschlusses bereiten Sie mithilfe von Agenda Bilanzbericht in übersichtlicher Berichtsform für Ihre Mandanten auf. Dazu stehen Ihnen zahlreiche Standardvorlagen und Textbausteine zur Verfügung. Diese passen Sie ganz einfach an Ihre Anforderungen an, binden zusätzlich individuelle Auswertungen ein und machen so mehr aus dem Jahresabschluss. Eigene Vorlagen können Sie als Kanzleimuster speichern und immer wieder verwenden.

Offenlegung im elektronischen Bundesanzeiger

Laut §325 HGB besteht die Offenlegungspflicht für kaufmännische Jahresabschlüsse in elektronischer Form. Mit dem Offenlegungs-Assistenten in Agenda Jahresabschluss übermitteln Sie den Jahresabschluss direkt aus der Software an den Bundesanzeiger.

Zusätzlich werden alle vom elektronischen Bundesanzeiger zugelassenen Formate durch Agenda unterstützt – einschließlich des kostengünstigen XBRL-Formats.

Übrigens: Zur elektronischen Offenlegung bieten wir auch ein Online-Seminar an. Darin erfahren Sie kurz und knapp, wie Sie die Jahresabschlussdaten an den elektronischen Bundesanzeiger übermitteln.

 

Zusammenspiel der Agenda-Produkte

Alle Agenda-Produkte arbeiten Hand in Hand. Davon profitieren Sie besondes beim Jahresabschluss: Wenn Sie die Jahresabschlussarbeiten abgeschlossen haben, übergeben Sie alle relevanten Daten mit einem Klick an die Steueranwendungen.

Im Anschluss können Gewerberückstellung und Körperschaftsteuerrückstellung in der Finanzbuchführung automatisch verbucht werden. Und zu guter Letzt schreiben Sie Ihre Honorarabrechnung – auf Basis der Gegenstandswerte, die Sie ganz einfach aus der Finanzbuchführung übernehmen.

Entdecken Sie Agenda.

Im Katalog blättern, darüber sprechen oder sofort ausprobieren. Es gibt viele Wege, Agenda kennenzulernen. Welcher ist Ihrer?

Erfahren Sie mehr über Agenda.

Gratis-Infopaket anfordern

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

08031 2561-432

Erleben Sie unsere Software.

Jetzt kostenlos testen