Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus dem Hause Agenda.

Sie haben Interesse an einem Exklusiv-Statement zu einem bestimmten aktuellen Thema? Sie möchten mit unseren IT- oder Marketing-Spezialisten sprechen oder ein Vor-Ort-Interview vereinbaren?

Rufen Sie uns unter 08031 2561-240 an oder schreiben Sie eine E-Mail an die Pressestelle. Wir unterstützen Sie gerne!

Jahr wählen:

HR auf der Höhe der Digitalisierung bei Event-Reihe _Personal digital

Rosenheim, 11.12.2018 -

Personalarbeit auf höchstem Niveau – und den großen Konzernen dabei in nichts nachstehen: Dabei unterstützt Agenda kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Jetzt kooperiert der Rosenheimer Softwarehersteller dafür mit zwei starken Partnern: dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW e. V.) und _Gemeinsam digital, dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin. Gemeinsam veranstalten sie 2019 die Event-Reihe „_Personal digital – smarte Lösungen, starker Mittelstand“. In sieben deutschen Städten erwartet die Teilnehmer ein spannendes Programm rund um die digitale Personalarbeit. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
 

weiterlesen

Agenda auf der Zukunft Personal Europe 2018: Personalarbeit mit Smartphone und Cloud

Rosenheim, 02.08.2018 -

Auf der Zukunft Personal Europe (11. – 13.09.2018, Koelnmesse) zeigt Agenda die neuesten Software-Tools in seiner Personalwesen-Produktpalette: den komplett digitalen Urlaubsantrag und die Personal-App. Damit bringt der Software-Hersteller seine Kunden der Personalarbeit ohne Aktenordner und Hauspost einen großen Schritt näher. An Stand E.25 in Halle 3.2 erfahren Interessenten, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ihr Personalwesen mit der Agenda-Software digitalisieren.

weiterlesen

Personalmessen im neuen Gewand: Agenda ist mit dabei

Rosenheim, 22.03.2018 -

Unter der Marke „Zukunft Personal“ starten die Fachmessen in Stuttgart (24. bis 25. April 2018) und Hamburg (15. bis 16. Mai 2018) in diesem Jahr erstmals mit neuem Namen und neuem Konzept. Den Fokus setzt der Veranstalter auf die Trendthemen HR-Management, Digitalisierung und Leadership. Passend dazu präsentiert Agenda den Messebesuchern spannende Neuentwicklungen für das digitale Personalmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

weiterlesen

Agenda auf der Zukunft Personal 2017

Rosenheim, 29.08.2017 -

Die Software Agenda Personalwesen bietet kleinen und mittleren Firmen ein Gerüst für den Auf- und Ausbau ihrer professionellen Personalarbeit. Das integrierte System umfasst Anwendungen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie das Personalmanagement. Am Agenda-Stand auf der Messe Zukunft Personal (19. – 21. September in Köln) können Kunden und Interessenten sich davon überzeugen, wie die neue digitale Personalakte und das Personal-Portal die HR-Arbeit einfacher machen.

weiterlesen

Bayerns Best 50

Agenda unter BAYERNS BEST 50

Rosenheim, 31.07.2017 -

Der Software-Anbieter Agenda hat 2017 den Sprung in „BAYERNS BEST 50“ geschafft. Der Preis zeichnet besonders wachstumsstarke Mittelständler aus, die in den vergangenen Jahren ihre Mitarbeiterzahl und ihren Umsatz außerordentlich steigern konnten. Der Geschäftsführer Manfred Kappel nahm von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Ehrung, eines der besten mittelständischen Unternehmen in Bayern zu sein, entgegen.

 

weiterlesen

Neue Studie zeigt ungenutzte Potenziale in der Personalarbeit auf

Rosenheim, 07.06.2017 -

Die neue Studie des Software-Herstellers Agenda zeigt: Kleine und mittlere Unternehmen schöpfen die Potenziale der Digitalisierung im Personalwesen noch zu wenig aus. Die „Studie zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen“ legt dar, wie Firmen den aktuellen Herausforderungen des Arbeitsmarktes mit IT-gestützten HR-Prozessen begegnen. Erstmals präsentierte Agenda die Ergebnisse auf den Branchenmessen Personal Nord und Personal Süd.

weiterlesen

Agenda unter den Top 3 bei Deutschlands Kundenchampions 2017

Rosenheim, 31.05.2017 -

Bei Deutschlands Kundenchampions 2017 sicherte sich der Software-Anbieter Agenda den dritten Platz in der Kategorie „B2B Unternehmen 50 bis 499 Mitarbeiter“. Damit wurde der Agenda-Service bereits zum fünften Mal im Rahmen der Unternehmenszertifizierung ausgezeichnet.

weiterlesen

Ein System für die komplette Personalarbeit

Rosenheim, 04.05.2017 -

Der Softwarehersteller Agenda bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ab sofort ein integriertes Komplettsystem für die Personalarbeit. Das Produkt ermöglicht KMU, ein professionelles Personalwesen aufzubauen. Die Software enthält integrierte Lösungen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung, das Personalmanagement sowie die Digitale Personalakte. Auf der Messe Personal Süd (09. und 10. Mai in Stuttgart) zeigt Agenda seinen Kunden und Interessenten, wie die neue Anwendung die Personalarbeit in KMU erleichtert.

weiterlesen

Probieren geht über Studieren

Rosenheim, 08.03.2017 -

Der Software-Hersteller Agenda bietet mit dem Programm Agenda Campus Schülern und Studenten, sowie deren Lehrkräften die Möglichkeit, die Agenda-Software kostenlos zu nutzen. Auf diese Weise sammeln die Campus-Teilnehmer Praxiserfahrung mit einer betriebswirtschaftlichen Software. Jeder, der sich in einer Ausbildung, Weiterbildung oder in einem Studium für die Berufe Buchhalter, Steuerfachangestellter oder Steuerberater befindet, kann das Programm nutzen. Die Bestellung erfolgt online unter agenda-campus.de.

weiterlesen

Agenda auf den Messen Personal Nord und Süd 2017

Rosenheim, 07.03.2017 -

Mit Agenda Personalwesen bekommen kleine und mittlere Unternehmen erstmals ein integriertes Komplettsystem für die Personalarbeit, das genau auf ihre Anforderungen abgestimmt ist. Am Agenda-Stand auf den Messen Personal Nord (25. und 26. April in Hamburg) und Personal Süd (09. und 10. Mai in Stuttgart) können Kunden und Interessenten sich davon überzeugen, wie die neue Anwendung die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie das Personalmanagement erleichtert.

weiterlesen

Komfort und Sicherheit im Agenda Unternehmens-Portal

Rosenheim, 15.11.2016 -

Mit dem Unternehmens-Portal bietet der Rosenheimer Software-Hersteller Agenda kleinen Steuerkanzleien eine zentrale Plattform für die Zusammenarbeit mit ihren Mandanten. Steuerberater nutzen die Lösung unter anderem für einen schnellen und sicheren Datenaustausch mit ihren Klienten. Im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung ermöglicht der Anbieter betriebswirtschaftlicher Software mit dem Portal ein hohes Maß an Kundennähe sowie zeit- und kostensparende Arbeitsabläufe in der Kanzlei. 

weiterlesen

Agenda präsentiert Lösungen für die digitale Zukunft kleiner Steuerkanzleien

Rosenheim, 02.11.2016 -

Der Rosenheimer Software-Hersteller Agenda unterstützt kleine Steuerkanzleien mit neuen und erweiterten Anwendungen auf dem Weg in ihre digitale Zukunft. Bis 2018 plant der Anbieter betriebswirtschaftlicher Software-Lösungen weitere Neuentwicklungen sowie den Ausbau bestehender Produkte. Dabei liegt der Fokus auf den Themen Digitalisierung, Cloud und mobiles Arbeiten. Mit Hilfe der Agenda-Anwendungen stellen kleine Kanzleien sicher, dass sie in der zunehmend vernetzten Arbeitswelt erfolgreich wirtschaften und konkurrenzfähig bleiben.

weiterlesen

Ratgeberreihe Steuerberaterseite

Praxiswissen kompakt: „Ratgeber kleine Steuerkanzlei“

Rosenheim, 20.10.2016 -

Die vom Rosenheimer Software-Anbieter Agenda ins Leben gerufene Initiative für die kleine Steuerkanzlei bietet mit der Reihe „Ratgeber kleine Steuerkanzlei“ kompaktes Praxiswissen für Kanzleiinhaber. In den Heften geben Branchenexperten konkrete Handlungsempfehlungen für die Kanzleiorganisation sowie zu strukturellen Themen des Praxisalltags. Die Ratschläge können Steuerberater direkt umsetzen und damit ihr Tagesgeschäft vereinfachen. Die Ratgeber erscheinen halbjährlich und stehen registrierten Usern auf steuerberaterseite.de gratis zum Download zur Verfügung.

weiterlesen

Software-Kooperation für die Zeitarbeitsbranche: Schnittstelle integriert Agenda in Agil

Geislingen an der Steige/Rosenheim, 14.09.2016 -

Der Rosenheimer Lohn-Software-Anbieter Agenda und Agil, Entwickler für Personaldienstleistungs-Software mit Sitz in Geislingen an der Steige, haben gemeinsame Schnittstellen in ihre Software-Anwendungen integriert. Damit ermöglichen sie die Einbindung der Agenda Lohn- und Gehaltsabrechnung in die Anwendung Agil Zeit und vereinfachen die Personalabrechnung in Zeitarbeitsfirmen. Nutzer stoßen die Abrechnung direkt aus der Agil-Software heraus an. Gleichzeitig tauschen sie Daten per Knopfdruck zwischen den Anwendungen aus, vermeiden Doppelerfassungen und reduzieren die Kosten für die Lohnabrechnung.

weiterlesen

Agenda und KWP: Per Mausklick verbunden

Ergolding/Rosenheim, 17.08.2016 -

Agenda und KWP arbeiten künftig zusammen, um die Buchhaltung von Handwerksbetrieben zu vereinfachen. Gemeinsam haben der Spezialist für betriebswirtschaftliche Software aus Rosenheim und einer der führenden Software-Anbieter der Handwerksbranche mit Sitz in Ergolding bei Landshut eine spezielle Schnittstelle zwischen ihren Software-Anwendungen entwickelt. Nutzer beider Anwendungen übertragen darüber mit einem Mausklick relevante Daten. Durch den Datentransfer sparen Handwerksbetriebe Zeit und vermeiden eine doppelte Datenerfassung.

weiterlesen

Zukunftspotenzial "Betriebswirtschaftliche Beratung"

Rosenheim, 14.04.2016 -

Die Initiative für die kleine Steuerkanzlei veröffentlicht auf steuerberaterseite.de den zweiten Teil der Studie zur Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant mit dem Titel „Analyse des Leistungsportfolios kleiner Steuerkanzleien“. Zentrale Themen der Untersuchung sind das Leistungsangebot kleiner Kanzleien, die Rentabilität und Entwicklungspotenziale der Leistungen sowie der digitale Datenaustausch mit den Mandanten. Die Ergebnisse zeigen, dass besonders in der betriebswirtschaftlichen Beratung großes Potenzial liegt. Die Digitalisierung ist bei der Zusammenarbeit zwischen den befragten Kanzleien und den Mandanten nicht weit fortgeschritten.

weiterlesen

Agenda bietet Baulohn-Berechnung

Rosenheim, 03.12.2015 -

Agenda bietet seinen Kunden ab sofort eine Anwendung zur Lohn-Abrechnung für das Bauhauptgewerbe an. Agenda Baulohn ist in die Software zur Lohn- und Gehaltsabrechnung des Rosenheimer Anbieters integriert. Bestandskunden können die Berechnung ab sofort nutzen.

weiterlesen

Steuerberaterstudie Cover

Hohe Empfehlungsquote für kleine Steuerkanzleien

Rosenheim, 22.10.2015 -

Die Initiative für die kleine Steuerkanzlei veröffentlicht mit Unterstützung des Deutschen Steuerberaterverbands (DStV) unter steuerberaterseite.de/studie die Ergebnisse der Studie zur Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant. Zentrale Themen der Untersuchung sind die Rolle des Steuerberaters für seine Unternehmens-Mandanten und die Faktoren für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Die Ergebnisse zeigen, dass die Mandanten bei unternehmerischen Entscheidungen großen Wert auf die Expertise ihres Steuerberaters legen. Allgemein ist die Zufriedenheit mit der Zusammenarbeit sehr hoch, allerdings bestehen bei einzelnen Themen, wie bei den Beratungsleistungen oder der Abrechnung, Differenzen.

weiterlesen

Tag der kleinen Kanzlei 2015

Rosenheim, 14.07.2015 -

Die Initiative für die kleine Steuerkanzlei veranstaltet zwischen dem 7. und dem 24. September zum dritten Mal den Tag der kleinen Kanzlei. Das Thema Kanzlei-Organisation für kleine Steuerkanzleien steht im Mittelpunkt der kostenfreien Veranstaltungsreihe in fünf deutschen Städten. In Fachvorträgen erläutern Experten, wie Steuerberater Verbesserungen in ihrer Kanzlei umsetzen und nachhaltig verankern können. Mehrere regionale Steuerberaterverbände unterstützen die Veranstaltungen.

weiterlesen

Agenda veröffentlicht Buchhalterstudie

Rosenheim, 10.07.2015 -

Agenda veröffentlicht auf der Buchhalterseite eine deutschlandweite Studie über selbstständige Buchhalter. Die Untersuchung befasst sich mit der Organisation, der wirtschaftlichen Lage und den aktuellen Herausforderungen der Branche. Die Ergebnisse zeigen, dass die Mehrheit der Buchhaltungsbüros ihre Umsätze in den letzten Jahren steigern konnte. Aktuelle Herausforderungen sind die Gewinnung von Mandanten, die Berufseinschränkungen sowie unvergütete und unrentable Leistungen.

weiterlesen

Agenda zählt erneut zu Deutschlands Kundenchampions

Rosenheim, 07.05.2015 -

Agenda ist einer von Deutschlands Kundenchampions. Das Marktforschungsinstitut forum! Marktforschung und die Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) haben dem Rosenheimer Softwareanbieter die Auszeichnung damit bereits zum vierten Mal verliehen. Die Grundlage des Wettbewerbs bildet eine repräsentative Kundenbefragung. Dabei erzielte Agenda sehr gute Ergebnisse in den Bereichen Kundenzufriedenheit, Kundenbindung sowie der Fachkompetenz und Kundenorientierung der Mitarbeiter.

weiterlesen

umfrage

Studie zur Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant

Rosenheim, 04.05.2015 -

Die Initiative für die kleine Steuerkanzlei führt mit Unterstützung des Deutschen Steuerberaterverbands (DStV) bis zum 3. Juli 2015 eine Studie unter kleinen Steuerkanzleien zum Thema „Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant“ durch. Ziel ist es, die Erwartungen und Anforderungen beider Seiten zu ermitteln, die Bedeutung der Berater für ihre Mandanten zu untersuchen und Verbesserungspotenziale aufzuzeigen. Teilnehmende Steuerberater können zudem von einer kostenlosen Mandantenbefragung für ihre Kanzlei profitieren.

weiterlesen

Strategische Partnerschaft zwischen BVBC und Agenda

Rosenheim, 03.12.2014 -

Agenda hat eine strategische Partnerschaft mit dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC) geschlossen. Der BVBC vertritt als fachbezogener Berufsverband bundesweit rund 5.000 selbstständige und angestellte Bilanzbuchhalter und Controller. Deren Unterstützung steht im Mittelpunkt der Partnerschaft.

weiterlesen

Richtigstellung: hmd-Werbung mit Falschangaben zu Mitbewerbern

Rosenheim, 06.11.2014 -

Agenda geht gegen unlautere Werbemaßnahmen des Softwareanbieters hmd vor und hat hmd am 3. November 2014 abgemahnt und am 5. November 2014 eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung erwirkt. Diese Maßnahme schützt insbesondere voks-Kunden vor Fehlinformationen bei der Wahl einer neuen Software – bedingt durch die Einstellung des voks-Supports zum Jahresende.

weiterlesen

voks kooperiert mit Agenda

Bremen/Rosenheim, 21.10.2014 -

Die voks GmbH aus Bremen geht eine Partnerschaft mit dem Rosenheimer Software-Anbieter Agenda ein, um ihren Kunden eine moderne und leistungsfähige Softwarelösung zur Verfügung zu stellen. 

weiterlesen

Vortrag am Tag der kleinen Kanzlei

Tag der kleinen Kanzlei 2014

Rosenheim, 31.07.2014 -

Agenda veranstaltet zwischen dem 28. August und dem 11. September 2014 zum zweiten Mal den Tag der kleinen Kanzlei. Thema der kostenfreien Veranstaltungsreihe für Steuerberater sind digitale Trends im Kanzleialltag und deren Auswirkung auf die Zusammenarbeit mit den Mandanten. Im Rahmen von Fachvorträgen erläutern Experten in fünf deutschen Großstädten, wie Steuerberater von der Entwicklung profitieren können.

weiterlesen

Agenda Rechenzentrum

IT-Infrastruktur zum Mieten

Rosenheim, 07.05.2014 -

Agenda bietet mit seiner neuen ASP-Lösung (Application Service Providing) Steuerberatern, Buchhaltern und Unternehmen die Möglichkeit, ihre IT-Infrastruktur auszulagern. Der Rosenheimer IT-Anbieter stellt seinen Kunden dazu über einen Windows-Terminal-Server in seinem deutschen Rechenzentrum die Agenda-Software, das Windows-Betriebssystem und Microsoft Office bereit. Anwender können von jedem Rechner aus damit arbeiten. Wartung der Hardware, Software-Updates und den Schutz der Daten übernimmt Agenda.

weiterlesen

Agenda in Rosenheim

Erfolg macht Spaß

Rosenheim, 12.03.2014 -

Die Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Seit der Gründung im Jahr 1984 hat sich das Unternehmen zu einem der führenden Anbieter von Softwarelösungen für steuer- und wirtschaftsberatende Berufe sowie kleine und mittlere Unternehmen entwickelt. Heute nutzen mehr als 15.000 Kunden das integrierte Agenda-System aus Software, IT-Lösungen, Service und Wissen.

weiterlesen

Agenda Anywhere

Einfach, überall, sicher

Rosenheim, 27.02.2014 -

Agenda Anywhere richtet ohne Installation eine verschlüsselte Verbindung zwischen dem Netzwerk am Arbeitsplatz und einem externen Rechner ein. Das neue Produkt des IT-Anbieters Agenda eignet sich damit besonders für die Anbindung von Home-Offices oder für Mitarbeiter im Außendienst. Agenda Anywhere besteht aus einem vorkonfigurierten Server für das Büro und passwortgeschützten USB-Sticks für den mobilen Gebrauch. Kunden schließen die Geräte an einen beliebigen Rechner an und können die Anwendung sofort nutzen. Bei gleicher Sicherheit ist Agenda Anywhere rund 30 Prozent schneller als eine klassische VPN-Verbindung.

weiterlesen

  

Die Pressemeldungen im RSS-Feed abonnieren!