13.03.2018

Cloud-Anwendungen nutzen in drei Schritten

Mit den Cloud-Anwendungen von Agenda gestalten Sie Kommunikation und Austausch von Daten mit Ihren Mandanten durchgängig digital. So schaffen Sie die Basis für eine einfache, sichere und zeitgemäße Zusammenarbeit. Gleichzeitig automatisieren Sie zeitraubende Routinetätigkeiten und gewinnen dadurch mehr Zeit für die wichtigen Dinge – wie zum Beispiel die persönliche Beratung.

Um unsere Cloud-Anwendungen zu nutzen, benötigen Sie nur drei einfache Schritte. Denn damit der Einstieg in die digitale Zusammenarbeit reibungslos klappt, haben wir den gesamten Bestellprozess für Sie optimal gestaltet. Sie können die Cloud-Anwendungen ganz unkompliziert in Ihrer Agenda-Software aktivieren. Beim Aktivieren bezahlen Sie keinen Bereitstellungspreis, sondern nur die nutzungsabhängigen Kosten.

Und so einfach geht's:

  1. Anwendung aktivieren

    Sie entscheiden mit Ihrem Mandanten, welche Cloud-Anwendungen Sie zusammen nutzen möchten. Die gewünschten Anwendungen aktivieren Sie mit wenigen Klicks direkt in Ihrer Agenda-Software.

    Register Cloud-Anwendungen

  2. Zugangsdaten bereitstellen

    Sie übergeben Ihrem Mandanten sein persönliches Aktivierungsschreiben. Darin findet er seine Zugangsdaten zum Unternehmens-Portal und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für seine erste Anmeldung.

    Muster Zugangsdaten Cloud

  3. Anwendungen nutzen

    Ihr Mandant meldet sich mit seinen Zugangsdaten im Unternehmens-Portal an und richtet seinen Zugang in wenigen Schritten ein. Ab sofort können Sie und Ihr Mandant die vereinbarten Cloud-Anwendungen nutzen.

Erfahren Sie mehr zu unseren Cloud-Anwendungen.

Dieser Artikel gehört zu den Themen:

Software

Die aktuellsten Artikel

11. September 2018

HR wird immer mehr zum Berater der Geschäftsführung bei der strategischen Personalplanung. Wie KMU ihre Personalarbeit der Zukunft gestalten können, zeigen wir beim HR-Event CATCH REVOLUTION in München (06.11.), Frankfurt (08.11.) und Berlin (13.11.).

weiterlesen

10. September 2018

Basis für eine gute Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten ist die persönliche Betreuung und aktive Beratung. Doch damit das möglich ist, müssen Standardprozesse wie der Datenaustausch optimiert werden. Wie Sie die Vorteile der Digitalisierung dafür nutzen und zugleich die hohen Anforderungen an die Datensicherheit erfüllen, lesen Sie hier.

weiterlesen

05. September 2018

Die Agenda-Software wurde erneut zertifiziert und ermöglicht somit die Erstellung einer GoBD-konformen Finanzbuchführung.

weiterlesen